Woodland Stride

Forum Forum Pathfinder Shackles & Skulls Woodland Stride

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von olli76 olli76 vor 2 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #7798
    Profilbild von Philipp
    Philipp
    Keymaster

    Ich glaube Woodland Stride funktioniert in Gelände mit sumpfigen Boden, also wo der Boden bzw die Erde die Bewegung behindert nicht.

    Woodland Stride (Ex)

    Starting at 2nd level, a druid may move through any sort of undergrowth (such as natural thorns, briars, overgrown areas, and similar terrain) at her normal speed and without taking damage or suffering any other impairment. Thorns, briars, and overgrown areas that have been magically manipulated to impede motion, however, still affect her.

    —————————-

    Das Schlüsselwort hier ist imho „undergrowth“ was soviel bedeutet wie Unterholz, Gestrüpp, Dickicht. Im Sumpf allerdings wirst du nicht hauptsächlich vom Unterholz behindert, sondern durch den morastigen Boden.

    Im Dschungel allerdings kannst du dich ohne Machete frei bewegen, weil da Lianen und dichter Pflanzenbewuchs das durchkommen erschwert.

    #7799
    Profilbild von olli76
    olli76
    Moderator

    Ja stimmt schon. Für einen „normalen“ Sumpf wo man Knietief im Wasser steht sollte es nicht helfen. Aber wenn ich richtig verstanden hatte gab es ja einen überwucherten Trampelpfad ohne nasse Füsse, das sollte dann schon Ranger/DruidenTerrain sein denke ich.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.