Stats Übersicht

Forum Forum PC Games World of Tanks Stats Übersicht

Dieses Thema enthält 76 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Ultra vor 7 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 77)
  • Autor
    Beiträge
  • #3894

    Arc
    Teilnehmer

    Bei Ultra sollte man eigentlich einen Campingplatz einblenden. Der hat mehr Kills als Detects. Und das obwohl er keine Ari spielt 🙂

    #3895

    Ultra
    Moderator

    Das liegt daran, weil man mir partout keinen TD mit 500m Sichtweite geben will… 😀

    #3896

    Stefan
    Moderator

    In jedem TD sitzt ein kleiner Garen 😀

    #3897

    Stefan
    Moderator

    Ultra said:

    Das liegt daran, weil man mir partout keinen TD mit 500m Sichtweite geben will… 😀

    Du könntest den TD mal in der Mitte der Karte parken statt am Rand.
    Dann triffste die Gegner auch mal von hinten 🙂

    #3898

    Ultra
    Moderator

    Von hinten ist was für Rogues oder Meds, TD ist eher so „immer mitten in die Fresse rein“. Deshalb saugt man auch so als TD, wenn man nicht die bästeste Knarre hat.

    #3901

    Arc
    Teilnehmer

    Stefan said:

    Du könntest den TD mal in der Mitte der Karte parken statt am Rand.
    Dann triffste die Gegner auch mal von hinten 🙂

    Das funktioniert nicht. Auch wenn er über die Flanke angreift rauscht er oft soweit vor dass man erst ein „Ihr müsst vorrücken“ übers TS hört und kurz darauf ein „Ubertron_X was killed by XY“ liest.

    #3902

    Ultra
    Moderator

    Das liegt daran, weil die Jungs noch nie was von aufschließen gehört haben und anfangen zu campen sobald der erste A-20 gesichtet wird. 😛

    Bestes Beispiel gestern auf Stadtkarte:

    3 unserer heavies metzeln sich mit 3 feindlichen heavies in einer unnamed Gasse. Zusammen mit einem weiteren heavy umgehe ich mit der ISU den Gegner. Der bekommt allerdings mit, daß es umgangen wurde und 2 der heavies können sich locker umdrehen und die Flanker abschießen, während unsere 3 heavies easily von dem einen übrigen feindlichen heavy in Schach gehalten und anschließend gekillt werden…

    #3905

    Ultra
    Moderator

    Arc said:

    Stefan said:

    Du könntest den TD mal in der Mitte der Karte parken statt am Rand.
    Dann triffste die Gegner auch mal von hinten 🙂

    Das funktioniert nicht. Auch wenn er über die Flanke angreift rauscht er oft soweit vor dass man erst ein „Ihr müsst vorrücken“ übers TS hört und kurz darauf ein „Ubertron_X was killed by XY“ liest.

    Das ist mein altes CS Problem (aka „Wo war mein Back-up). Wie bei Battletech auch bringt es gar nichts, wenn sich ein einzelner anbietet, es müssen sich einfach alle anbieten, oder es funktioniert nicht bzw. der einzelne verglüht sinnlos.

    Wenn ich also eine Hussarenritt nach dem anderen hinlege, und z.B. bei Cliff dann sehe, daß ich der einzige bin, der auf einer Außenbahn fährt und Schußlinie hat (die haben die Gegner dann natürlich auch) und sich dafür unsere wesentlich härteren 5 heavies so nahe es eben geht an den Berg drücken um um die Kurve zu pienzen, damit ja auch möglichst nur einer von fünf schießen kann, dann ist klar wer als erster platzt.

    #3906

    Stefan
    Moderator

    totally sign auf die letzten beiden postings von dir michel.

    Gestern auch auf Mines(Pagorki)

    Ich peefe auf den Hügel, habe 5 weitere hinter mir.
    Ich fahre rauf und nen VK vom Gegnerteam zischt mir hinterher.

    Anstelle, dass mein Team jetzt nachkommt und den VK abknallt verstecken sich alle (IS, Tiger etc.) hinter dem Felsen, weil weit unten noch nen KV steht.

    Vom Gegnerteam fahren 4 weitere unbehelligt auf den Hill, zerlegen mich und gewinnen natürlich das Spiel aufgrund überlegener strategischer Position.

    Ich hab mich aus dem Grund auch heute bei nem Clan beworben (Team GER, die nehmen grundsätzlich alle, http://wot-tg.de) in der Hoffnung, dass in den Kompaniegefechten mehr Sinn, Verstand und Strategie zum Einsatz kommt.

    #3907

    Arc
    Teilnehmer

    Das Problem an der Sache ist:
    a) Die Randomskis können das nicht riechen wenn du losfährst anstatt wie alle zu campen.
    b) Auch dein Team kann das nicht unbedingt riechen, zumal man nicht oft damit beschäftigt ist deinen Punkt auf der KArte zu verfolgen wenn man mit Feindkontakt rechnet.
    c) Die Randomskis ungerne freiwillig sterben un einer ihr unbekannten SU damit etwas mehr Zeit zu verschaffen.
    d) Ich auch nicht gerne als einziger in die Bresche springe und mit vorstosse, nur um dan entweder parallel zu dir oder kurz vor/nach die über die Klinge zu springen.

    Lösungsvorschlag:
    a) Defensivere Spielweise mit Aufenthaltsorten die dir neben Sichtschutz auch Einsicht auf den Feind geben. Nicht einfach zu finden zugegeben, aber gegebenenfalls mucho effektiver.
    b) Weiter sterben und damit leben lernen 🙂

    #3908

    Ultra
    Moderator

    Back to topic mal zwischendurch:

    Since my wife has her own WOT-Account, I could check the difference between the old and new camo values of patch 0.6.4.0 for four german tanks.

    Test-Setting:
    „Scout“ Tank: Matilda, 100 % Crew, Optics and Ventilation
    Targets to be spotted: StuG III, Jagdpanzer IV, VK3601H and Jagdpanther with 100% Crew, TD’s with Camo-Net and Camo-Skills around 66%; no moving or shooting tanks, standing still.
    Map: Malinkova

    StuG III (old -> new values)
    Spotted open terrain: 210 m -> 210 m
    Spotted behind bush: 50 m -> 50 m

    Jagdpanzer IV (old -> new values)
    Spotted open terrain: 180 m -> 210 m
    Spotted behind bush: 50 m -> 50 m

    VK 3601H (old -> new values)
    Spotted open terrain: 300 m -> 300 m
    Spotted behind bush: 110 m -> 115 m

    Jagdpanther (old -> new values)
    Spotted open terrain: 340 m -> 285 m
    Spotted behind bush: 150 m -> 95 m

    As you can see, the camo values have been adjusted reasonably. Especially the Jagdpanther has been buffed concerning its beforehand awful camo values, which is quite important and should affect all Tier 7-9 German tanks, especially the big TD’s.

    #3909

    Arc
    Teilnehmer

    Stefan said:

    Ich hab mich aus dem Grund auch heute bei nem Clan beworben (Team GER, die nehmen grundsätzlich alle, http://wot-tg.de) in der Hoffnung, dass in den Kompaniegefechten mehr Sinn, Verstand und Strategie zum Einsatz kommt.

    Du bist also der Meinung in einem Clan der grundsätzlich alle nimmt ist es besser als mit grundsätzlich allen anderen?

    #4029

    Ultra
    Moderator

    Also ich finde ja die Tatsache krass, daß Lars laut den Stats voll der Base Defender ist, und ich nicht, obwohl ich mit dem TD eigentlich viel krasser die Base defende, als Lars. ^^

    Man sieht also, traue keiner Statistik, welche man nicht selbst gefälscht hat. 😉

    P.S.: Mir ist schon bewußt, daß zurückfahren und cappende an- / abschießen mehr base defense bringt als 14 feindliche Panzer vor der eigenen Basis abzuschiessen…

    #4032

    Ultra
    Moderator

    Ich lebe eindeutig zu lange mit meinen TD’s und/oder mache zuviele Teamspiele. Sven holt bei den Games Played sehr schnell auf. ^^

    #4086

    Ultra
    Moderator

    Ich bin ganz zufrieden mit der Steigerung meiner Killratio. Vor paar Wochen war ich noch bei mageren ~0,65. Inzwischen schon nahezu bei ~1,0.

    Ansonsten bekommt Sven klar den Grindomancer Award. ^^

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 77)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.