Retrains und Retcons

Forum Forum Pathfinder 2nd Edition Retrains und Retcons

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Monaten von Ultra.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #18509
    Ultra
    Moderator

    Wie der Name schon sagt hier alles rein zum Thema, damit @Philipp und wir uns so ein wenig abstimmen können im Bezug auf mögliche „Umbauten“ am vorhandenen Charakter, z.B. was überhaupt geht oder auch nicht geht und vor allem wieviel Zeit wir dafür brauchen, vor allem wenn uns der Pfad einmal länger „Luft“ lassen sollte.

    Grundlegend gilt für alle feats, d.h. egal ob class, general oder skill ein Zeitbedarf von einer Woche, für skills auch eine Woche und für class features, z.B. Flurry Ranger vs Precision Ranger oder Universalist Wizard vs Evoker, ein Minimum von einen Monat.

    Und in der Regel benötigt man auch einen entsprechenden, unter Umständen auch zu bezahlenden Lehrer. Können wahrscheinlich auch wir selbst sein so zutreffend, z.B. wenn mein Kleriker Survival lernen wollte und er dafür einfach zu Ollies Ranger gehen könnte.

    #18511
    Ultra
    Moderator

    Und damit der Fred hier ein wenig nach oben kommt und Aufmerksamkeit gewinnt mache ich mal den Anfang. Durch die Hinzunahme von Jürgen hat sich natürlich auch an unserer Gruppendynamik einiges geändert, dank jetzt zweitem vollem „Melee“ verändert sich für v.a. unsere Melee-Ranged-Hybriden vieles.

    Valetius benötigt daher entweder einen kompletten Reset (mit oder ohne Stat reset), oder eben nichts. 😉

    Als defensiv ausgerichteter Warpriest gäbe es zwar hier und da sicherlich noch „room for improvement“, aber eher an der Statverteilung, und diese kann man eigentlich auch nicht retrainen (abgesehen davon, daß es unsere erste Campaign ist). Die andere Alternative wäre anstelle des Warpriest ein Cloistered Cleric mit Multiclass Champion (Redeemer).

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.