Infos zur Religion (wird noch ausgebaut)

Forum Forum Mirage of an Old Empire (Rolemaster Campaign) Infos zur Religion (wird noch ausgebaut)

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Philipp vor 8 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #278

    Philipp
    Keymaster

    In Cerilia herrscht ein 7 Götter System. Die Götter haben „humane“ oder menschenähnliche Züge. Das heißt, sie schmieden Intrigen, können in ihrem Stolz verletzt werden, manche sind eitel oder auch gutmütig.

    Rang 1
    Name: Stavos
    Wappen / Tier: Schwert / Adler

    Stavos

    Jüngster Sohn des Kronos und der Rheia, der alten Gottheiten, die sich nach Ende der ersten Epoche aus der Welt verabschiedet haben. Nach dem Kataklysmus welches das Ende der ersten Epoche vollzog, zog Stavos durch die Lande und entschloss, sich der verwüsteten Erde anzunehmen. Er förderte zusammen mit seiner Frau Oreaden die Menschen und bewahrte sie so vor dem totalen Untergang. Aus Dank errichteten die Menschen ihm überall Tempel und verehren ihn bis heute als höchsten aller Götter.

    Attribute:
    – Entschlossenheit
    – Mitgefühl
    – Zorn

    Rang 2
    Name: Oreaden
    Wappen / Tier: Lilie / Reh

    Oreaden

    Wo Oreaden herkommt ist nicht genau überliefert. Manche Gelehrten behaupten, sie sei eine normale Menschenfrau mit unglaublicher Schönheit gewesen. Stavos soll sie auf seinen Reisen getroffen haben und sich unsterblich in sie verliebt haben. In seiner Verliebtheit erhob er sie zu seiner Frau und war dadurch bestrebt, den Menschen zu helfen.
    Die anderen Gelehrten vertreten die Meinung, dass Oreaden aus Risse an den Göttlichen Sphären in diese Welt kam und Stavos mit einem Zauber überlistet hat sie zu ehelichen. Diese Gelehrten sind der Meinung, dass Oreaden den Menschen nicht wohl gesonnen ist.

    Attribute:
    – Schönheit
    – Unberechenbarkeit
    – Eitelkeit

    Rang 3
    Apate
    Wappen / Tier: Dolch / Elster

    Apate ist die Jüngste Tochter von Stavos und Oreaden. Trotzdem hat sie sich durch Listigkeit und Täuschung auf den 3 Rang der Götter gehoben. Interne Intrigen und falsche Versprechen haben ihr allerdings so manche Feinde unter den Göttern und Halb-Göttern beschert. Aufgrund ihre Vorliebe für das Intrigieren und Lügens, ist sie die Göttin aller Diebe.

    Attribute:
    – Rücksichtslosigkeit
    – Verlogenheit
    – Ehrgeizig

    Rang 4
    Boreas
    Wappen / Tier: Flamme / Eule

    Boreas

    Boreas ist der Gott des Todes. Er sorgt dafür, dass nach dem Tod, die Welt der Sterblichen sich öffnet für die Seele des Gestorbenen. Dieser Übergang wird vereinfacht durch das verbrennen des Toten. Geschieht dies nicht, kann es sein, dass die Seele des Toten sich nicht überwinden kann, in die nächste Sphäre zu wandeln, und ist damit verdammt auf der Erde zu spuken.

    Attribute:
    – Vergessenheit
    – Gleichmütigkeit
    – Gelassenheit

    Rang 5
    Thallo
    Wappen / Tier: Speer / Löwe

    Thallo ist der Gott des Krieges und der Krieger. Er beschützt den Götterkreis und befehligt die göttliche Armee in ihrem Kampf. Er ist rechtschaffend und gerecht, kann aber auch unbarmherzig denjenigen gegenüber sein, die nicht Einsichtig sind oder ihre Fehler zugeben. Thallo hätte die Möglichkeit Göttervater zu werden, seine Loyalität allerdings zu Stavos ist bedingungslos.

    Thallo

    Attribute:
    – Taktisch
    – Forsch
    – Loyal

    Rang 6
    Atropos
    Wappen / Tier: Efeu / Hase

    Atropos

    Atropos ist die Göttin der Bauern. Sie lässt die Blumen blühen und ist dafür zuständig die Jahreszeiten zu wechseln. Sie ist auch der Gott des Herdfeuers und der Köche.

    Attribute:
    – Gemütlichkeit
    – Fruchtbarkeit
    – Beständigkeit

    Rang 7
    Talos
    Wappen / Tier: Anker / Delfin

    Talos ist die Göttin der Meere und des Wassers. Sie lässt den Regen niedergehen und sorgt sich um die See- und Flussfahrer. Das schwimmen kann man oft in Tempeln der Talos lernen, die es aber hauptsächlich nur in den Küstengebieten des Reiches findet.

    Attribute:
    – Wankelmütig
    – Großzügig
    – Sanft

    Neben diesen Hauptgöttern gibt es noch zahllose Halbgötter für die verschiedensten Anlässe. Der Glaube ist, dass sich Götter und Gottähnliche Wesen auf einer anderen Ebene befinden, diese aber nach eigenen Willen in die Menscheneben überqueren können.

    Kleine Tempel findet man im ganzen Land verteilt, wobei die Tempel des Stavos ganz klar die weitverbreitesten sind.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.