Gloomhaven Legacy

Forum Forum Spiele Gloomhaven Legacy

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  olli76 vor 4 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #14522

    olli76
    Moderator

    Achievments (Global/Party):
    – First Steps (P)
    – Jekserahs Plans (P)
    – The Merchant Flees (G)
    – Ancient Technology x3 (G)
    – The Power of Enhancement (erlaubt 7,19,31,43) (G)
    – Stonebreakers Censer (P)
    – Dark Bounty (P)
    – A Demons Errand (P)
    – A Rift neutralized (G)
    – A Map to Treasure (P)
    – Through the Nest (P)
    – An Invitation (P)
    – The Edge of Darkness (G)
    – Water Breathing (G)
    – Through the ruins (P)
    – Artifact: Recovered (G)
    – The Drakes Command (P)
    – The scepter and the voice (P)
    – The voice treasure (P)
    – The drakes treasure (P)

    Locations Done:
    – Black Burrow *done* (1)
    – Barrow Lair *done* (2)
    – Inox Encampment *done* (3)
    – Crypt of the Damned *done* (4)
    – Ruinous Crypt *done* (5)
    – Decaying Crypt *done* (6)
    – Vibrant Grotto *done* (7)
    – Frozen Hollow *done* (14)
    – Arcane Library *done* (67)
    – Gloomhaven Warehouse *done* (8)
    – Diamond Mine *canceled(The Merchant Flees)* (9)
    – Temple of the Seer *done* (13)
    – Forgotten Crypt *done* (19)
    – Temple of the Ecplise *done* (81)
    – Plane of Elemental Power *done* (10)
    – Infernal Throne *done* (21)
    – Lost Island *done* (17)
    – Sunken Vessel *done* (93)
    – Vermling Nest *done* (94)
    – Necromancers Sanctum *done* (20)
    – Windswept Highlands *done* (71)
    – Payment Due *done* (95)
    – Outer Ritual Chamber *done* (28)
    – Ruinous Crypt *done* (27)
    – Sanctuary of the Gloom *done* (29)
    – Abandoned Sewers *done* (18)
    – Drake Nest *done* (43)
    – The Foggy Thicket *done* (55)
    – Bandits Wood *done* (56)
    – Deep Ruins *done* (23)
    – Ancient Cistern *done* (26)
    – Shadows within *done* (83)
    – Investigation *done* (57)
    – Bloody Shack *done* (58)
    – Temple of the Elements *done* (22)
    – Mountain Pass *done* (16)
    – Echo Chamber *done* (24)
    – Toxic Moor *done* (68)
    – Decrepit Wood *done* (32)
    – The fading Lighthouse *done* (61)
    – Pit of Souls *done* (62)
    – Oozing Grove *done* (72)
    – Underwater Lagoon *done* (64)
    – Merchant Ship *done* (74)
    – Gloomhaven Battlements B *canceled due „The rift neutralized“ (36)
    – Gloomhaven Battlements A *canceled due „The rift neutralized“ (35)
    – Icecrag Ascent *done* (25)
    – Shrine of the Depths *done* (30)
    – Savvas Armory *done* (33)

    Locations Open:
    – Burning Mountain (82) (Road Shamane, Sacrifice or escape with all artifacts, 5 Tiles) —>eher schwer
    – Plane of Night (31) (Power of Enh. + Artifact Rec., Destroy the rock, 3 tiles) —> mittel schwer
    – Scorched Summit (34) (The Drakes Command, Kill the Elder Drake, 2 tiles) —>mittel schwer
    – Ancient Defense Network (40) (Voice Command + Voice Treasure, Occupy both pressure plates, 7 Tiles) —>sehr schwer
    – Realm of the voice (42) (The scepter and the voice + the voice freed incomplete, Destroy all vocal chords, 3 tiles) —> mittelschwer

    Michael: Brute —> Sunkeeper —> Music Note —> Beast Tyrant
    Thomas: Tinkerer —> Plague Herald —> Night Shroud
    Sven: Spellweaver —> Scoundrel —> The Saw —> Three Spears
    Olli: Cragheart —> Mindthief—> Doomstalker —> Elementalist

    The Black Burrow (Szenario 1)
    Ohne Umschweife gleich zum ersten Szenario im HartModus! Die ersten Schritte verlaufen ganz gut und wir lernen die Spielmechaniken und kämpfen uns durch die relativ einfachen Räume zur Kiste welche eine random Location revealed (Arcane Library)

    The Barrow Lair (Szenario 2)
    Wir werden Cursed und der Bosskampf verläuft etwas schleppend aber wir sind trotzdem noch „zu schnell“ und nichtmal der Raum mit der Kiste wird geöffnet.
    Rewards -> 10g, 1 Prosperity
    Neue Locations: Inox Encampment (3), Crypt of the Damned (4)

    Inox Encampment (Szenario 3)
    20 Mobs killen und respawn im ersten Raum. Wir killen 19 Mobs und öffnen die Spawn Türe. Dort looten wir noch eine Kiste und killen den letzten Mob. Easy Job
    Rewards: 15 g, 1 Prosperity
    Neue Locations: Gloomhaven Warehouse (8), Diamond Mine (9)

    Crypt of the Damned (Szenario 4)
    Kill all Enemies! Wir kommen etwas in Zeitverzug und es wird etwas knapp vom Movement her. Die Cultisten spawnen Skellette was auch etwas aufhält. Der letzte Raum ist allerdings relativ einfach und so klappt es alles noch.
    Neue Locations: Ruinous Crypt (5), Decaying Crypt (6)

    Arcane Library (Szenario 67)
    Der erste Raum ist gleich vollgestopft mit Imps und Bären und kostet einiges an Karten. Danach ein Fallen/Heavy Terrain Raum zum stallen und im letzten Raum der Arcane Golem den wir erlösen müssen. Er hat unglaubliche 68 Leben mit 3 Schild. Spellweaver und Cragheart exhausten aber es langt noch und wir looten den Power Core. der bisher härteste Test!
    Rewards: Power Core

    Gloomhaven Warehouse (Szenario 8)
    Wir schaun mal was Jekserah so im Schilde führt und als wir sie mit ihren Untoten erwischen flieht sie vor uns und hetzt uns ihre Bodyguards an den Hals. Die haben kein Schild wie der Arcane Golem und schmelzen weg wie Butter unter unseren Angriffen. Sehr einfach das ganze. Wir looten noch eine weitere Random Location (Underwater Lagoon 64)
    Rewards: +2 Reputation
    Neue Locations: Vibrant Grotto (7), Temple of the Seer (13), Frozen Hollow (14)

    Ruinous Crypt (Szenario 5)
    Wir starten das Szenario disarmed und somit eher langsam. Nehmen dann aber Fahrt auf und pushen und pullen einiges in die Fallen so das es relativ schnell weitergeht. Der 2te Raum hat nur Eisdämonen die heranlaufen müssen und trotz effektivem looten wird es knapp mit dem finalen Raum 3. Dort exhausten der Spellweaver und Brute zwar aber es sind bis dahin nur noch 2 Mobs übrig und wir bringen es kontrolliert zu Ende.
    Neue Locations: Plane of Elemental Power (10), Frozen Hollow (14), Forgotten Crypt (19)

    Frozen Hollow (Szenario 14)
    Bei 2 Hinweisen auf dieses Szenario können wir nicht länger widerstehen und alles läuft ziemlich smooth und wir cruisen zum Sieg. Die Hunde konnten quasi nicht und die EisDämonen scheinen bisher die einfachsten Dämpnen zu sein. Damit schalten wir endlich die Enchanments frei und in Gloomhaven wird erstmal ordentlich Gold verpulvert.
    Achievments: The Power of Enhancement

    Forgotten Crypt (Szenario 19)
    Wir achten peinlichst genau das Hail immer 2 laufen kann und killen nebenbei die Mobs. Hinter uns spawnen welche die ignoriert werden und beim vorwärts laufen zerstören wir sogar einige Hindernisse. So haben wir im Altar Raum sogar Zeit etwas zu verzögern und alles zu looten und effektiv XP zu machen.
    Neue Locations: Ruinous Rift (27)
    Rewards: +1 prosperity
    Achievments: Stonebreakers Censor

    Vibrant Grotto (Szenario 7)
    5 Kisten müssen gelootet werden für Hail und 5 Räume gibt es so ist die Aufgabenstellung klar! High Hitpoint Bären und Earth Demon stellen uns nach und die kleinen Imps dazu nerven ziemlich. Zwischendrin sieht es schon recht böse aus aber hintenheraus läuft es dann doch ganz gut und wir erbeuten das wichtige Bitterweed.
    Neue Locations: Necromancers Sanctum (20)

    Temple of the Seer (Szenario 13)
    Der Seher testet uns in seinem Tempel. Zuerst mit 4 dicken SteinGolems und dann mit einem vollgestopften Raum voller Getier (Spitting Drake, Bären und Spirits. Es wird verdammt knapp und nur Spellweaver und Cragheart stehen noch um die letzten 3 Drachen zu finishen. Als Belohnung verspricht uns der Seher grossen Reichtum.
    Neue Locations: Lost Island (17)

    Decaying Crypt (Szenario 6)
    Die Cultisten wollen das wir ihnen helfen und das schauen wir uns mal an. Einiges an Untoten stellt sich uns entgegen und der erste Raum ist gleich der härteste Test. Danach läuft es dast wie von selbst und wir looten eine Kiste im letzten Raum. Die Cultisten wollen das wir Jekserah töten.
    Achievments: Dark Bounty
    Reward: +5g

    Temple of the Ecplise (Szenario 81)
    Ein Szenario quasi ohne Elementar Mana sondern nur mit Light/Dark. Der erste Gang geht relativ leicht aber als wir die Tür öffnen läuft mehr oder weniger alles schief und wir bekommen sehr viel Schaden und einige Stonegolems versperren uns den Weg zu den eigentlich DamageDealer (2 Kanonen). Wir verbrauchen einiges an Karten und müssen zum letzten Raum und Endboss hetzen wo wir eine relativ genaue Punktlandung schaffen ohne vorher zu exhausten.
    Reward: 10XP each

    Plane of Elemental Power (Szenario 10)
    Endlich doch noch in das Dimensionstor und es ist alles sehr leicht. Nur das Terrain ist etwas nervig (Lava). Ansonsten einige Dämonen aber in nicht allzu hoher Anzahl. Der letzte Raum ist zwar riesig und die Kiste in der Ecke aber nur 7 Mobs sind schnell erledigt und wir looten so effektiv es eben geht. Der Prime Dämon fordert uns auf etwas für ihn zu holen oder zu sterben.
    Achievements: A Demons Errand

    Infernal Throne (Szenario 21)
    Wir kommen zum sterben aber stattdessen stirbt der Prime Demon. Sein Schutzschild Altar schafft es nicht ausser Reichweite zu kommen und wir beenden das ganze. Cragheart findet seinen letzten Kill für seine Personal Quest und auch Spellweaver und Brute retiren.
    Achievments: The Rift neutralized
    Reward: 50g, +1 prosperity

    Lost Island (Szenario 17)
    Auf der Suche nach Geld mit den neuen Charakteren. Unzählige Vermings und einige Bären verwehren uns den Zugang auf das Schatzschiff. Im ersten „Raum“ geht einiges schief und wir bekommen eine Menge Schaden. Danach läuft es aber besser und wir looten fast alles was das Szenario hergibt.
    Rewards: 25g

    Sunken Vessel (Szenario 93)
    Endlich Lurker! Allerdings sind wir im ersten Turn immobilized was es etwas schwerer macht. Die folgenden Räume sind dafür aber umso leichter und alles geht recht leicht. Wir looten noch die Kiste aka „Doomed Compass“ und bekommen alle etwas extra XP was einige auf eine neue Stufe hievt.
    Rewards: +10 XP

    Vermling Nest (Szenario 94)
    Vom Versprechen eines Schatzes angelockt geht es diesmal recht knackig los gegen gut gefüllte Räume mit Vermling Horden. Mit Ranged Attacken setzen sie uns gut zu und wir advancen ziemlich langsam und unser Scoundrel bekommt einiges an „ungeplanten“ Schaden. Auch der finale Raum sieht nochmal ziemlich schwierig aus aber er geht relativ einfach von der Hand und wir looten den GoalTreasure.
    Achievments: Through the Nest

    Necromancers Sanctum (Szenario 20)
    Aujs und vorbei jetzt geht MJekserah an den Kragen und wir kommen einigermassen gut vorran bis die Kultisten das erste mal Skellete spawnen. Wir öffnen den Endgegnerraum und kommen zu dem Schluss das wir sie „rausleuchten“ müssen. Dank eines etwas ungünstigem Movement ihrerseits und dem Doomed Kompass gelingt das ganze sehr gut und wir zerschreddern sie in 2 Turns.
    Rewards: +20g each
    +2 reputation
    +1 prosperity

    Abandoned Sewers (Szenario 18)
    FAIL! Die erste Niederlage ist perfekt! Die Tiles sind absolut geswarmed mit Schlangen. Das ganze garniert mit Oozes und Vermlings in den hinteren Reihen schaffen wir die Massenvernichtung nicht und die Oozes verdoppeln sich einige Male. Wir schaffen es aus dem letzten Loch pfeifend in den letzten Raum aber der war nichtmehr zu schaffen. Im ersten Teilstück ging einfach zuviel schief und der Scoundrel war quasi extrem verkrüppelt danach. Vielleicht auch etwas zu ineffektiv gekämpft um die 3 Oooz Kills und Battle Goals zu machen ich weis es nicht genau. Naja das wichtigste erstmal erledigt! Wir kommen wieder keine Frage!

    Windswept Highlands (Szenario 71)
    Die letzten Drachen stehen auf dem Menü für das Retirement des Tinkerers und in den Highlands finden wir sie. Wir müssen 3 Kisten looten und durch einen Ausgang fliehen. Derbe Winde erschweren uns das Bewegen und reichlich Ranged Mobs müssen ausmanövriert werden. Es gelingt ganz gut und es wird immer leichter mit fortlaufender Dauer. Die benötigten Drachen werden getötet und in Gloomhaven macht uns der Tinkerer 2 Power Potions von den erbeuteten Jerry Roots.
    Rewards: 2 Major Power Potions

    Payment Due (Szenario 95)
    Eigentlich als Money Reward gedachter Run direkt in eine Art Höllenarena. Wir müssen 2 „Puzzleräume“ durchqueren und dabei looten, es spawnen jede Runde Elite Dämonen mitunter der Feuerdämon. Dieser ist für unsere Gruppe eine echte Nervsäge aber zum Glück waren wir einigermassen mobil mit Scoundrel und Mindthief so das es relativ schnell gelingt den Endraum mit dem Prime Leutnant zu erreichen. Dieser ist dann fast schon eine Entäuschung und wir belohnen uns mit XP und Coins.

    Outer Ritual Chamber (Szenario 28)
    6 Elite Cultisten im ersten Raum drohen mit einem bösen Skelett Summoning und somit sind sie unser Prime Target. Es läuft gut und ihr erstes mal Summon kommt in Turn 3 wo sie quasi schon alle tot sind. Danach noch bissi Fätty Clearung (Sun und Shadow Demons). Die böse Cultisten Voice gibt uns noch eine Folge Quest und das wars erstmal.
    Achievment: An Invitation

    Ruinous Crypt (Szenario 27)
    Hail will seid einem gefühlten Jahr endlich den Rift sehen und wir tun ihr den Gefallen. Wir müssen sie 10 Runden gegen Doppel Elite Dämonen Spawn beschützen. Anfangs klappt es ganz gut sie nieder zuhalten aber irgendwann nehmen sie dann doch Überhand. Da ist es allerdings schon ziemlich spät und es exhausted nichtmal jemand von uns und Hail schliesst das Rift.
    Achievment: The Rift Neutralized
    Rewards: +1 prosperity
    100g für Enchantments

    Sanctuary of the Gloom (Szenario 29)
    Der netten Einladung des schwarzen Mannes folgend begeben wir uns in ein Mobverseuchtes Dungeon. Es sind zwar „nur“ Skelette, Zombies und kleine Fernkämpfer aka Black Imps. Was ihnen aber an Klasse fehlt machen sie durch Masse wieder wett. Alle 3 Räume haben 10+ Mobs und sind nur mit Vorsicht zu betreten. Unser Scoundrel exhausted im letzten Raum aber es langt noch einigermassen sicher zum Sieg.
    Achievment: The Edge of Darkness
    +15 XP each

    Abandoned Sewers the second try (Szenario 18)
    Mit dem Vorwissen des letzen Males rein in die Kanalisation und gleich im ersten Raum setzen uns die Schlangen wieder sehr zu und wir kommen schleppend vorran. Dafür geht der zweite Raum relativ einfach und das Finale verläuft wie erwartet. Die 5 Oozes an der hinteren Wand verdoppeln sich relativ fix und es wird ein kleiner Grind. Ein paar Stuns und AE Angriffe später sieht das ganze aber sehr gut aus und wir bringen es effektiv zuende.

    Drake Nest (Szenario 43)
    Das „letzte“ Dagger Forest Szenario für ein Lifegoal will gemacht werden und wir tappen in ein Drachen Nest aka Feuerdämonen Nest^^.
    Im ersten Raum 2 Elite Feuerdämonen die wir mit unseren wenigen Waffen irgendwie recht effektiv weg komboen. Im grossen MittelRaum auch gut durchgekommen und weitere Drachen erschlagen. 16 brauchen wir insgesamt und so müssen wir Seitenräume durchforsten und alles geht eigentlich ganz auch wenn wir vorsichtig bleiben müssen. Kiste noch erschnüffelt und gelootet und endlich water breathing von Hale erhalten.
    Achievments: Waterbreathing

    The Foggy Thicket (Szenario 55)
    Unser erstes Random Karten Szenario und wir erwarten böse Überraschungen die aber ausbleiben. In jedem Raum sind nur wenige Mobs was es irgendwie extrem einfach macht. Wir pflügen mehr oder weniger durch und looten die Goal Kiste im letzten Raum. Diese enthält die Hinweise wo sich die Banditen aufhalten und ohne Umschweife gehts weiter.

    Bandits Wood (56)
    Wir müssen 3 Orchids befreien und die ersten Räume gehen sehr leicht von der Hand. Im letzten dann helfen uns die Gefangenen und das machts alles noch „extra“ leicht. Wir looten effektiv und der Sieg ist nie in Gefahr.

    Deep Ruins (23)
    Es geht tiefer in die Kanalisation um zu schaun was da los ist. Leider gibt es gute Verteidigungsanlagen und der Alarm geht schnell los. Einige Kanonen erschweren uns da vorrankommen und beschiessen uns ständig. Wir müssen uns am Ende aufteilen um 4 Druckplatten gleichzeitig zu besetzen. Das gelingt mit etwas Timing sehr gut und somit deaktivieren wir die Fallen und sind bereit noch tiefer zu steigen.
    Achievments: Ancient Technology (G)
    Through the ruins (P)

    Ancient Cystern (26)
    Wir tauchen durch die Bracke zur Wurzel des Übels! Die Wasserpumpen sind infiziert mit abscheulicher Magie. Horden von Schwarzen Imps die von Schattendämonen angeführt werden stürmen im letzten Raum auf uns ein. Wir machen nur langsam Progress aber da die Standees ausgehen geht auch der Spawn irgendwann aus. So robben wir uns stetig an die Pumpen heran und säubern sie alle 4. Gloomhavens Kanalisation ist wieder sicher!
    Achievments: Following clues (P)
    Rewards: +10g each
    +2 prosperity
    +1 reputation

    Shadows within (83)
    Ein ziemlich einfaches Szenario da die Cultisten keinen „guten“ Spawn zusammenbekommen und wir sie rechtzeitig focusen und stunnen bevor dies passiert. Die beiden Feuerelementals am Ende sind bekannt nervig aber auch kein Match für uns.
    Rewards: 40 collective Gold

    Investigation (57)
    Die Venegeance Quest Linie für den Sun muss durchgeboxt werden und wir suchen den Verräter in Gloomhaven bei der Stadtgarde itself. Das Szenario ist absolut einfach mit einem StartbasisRaum der zu einzelnen Segmenten führt die maximal 7 Mobs (OLOL) haben. Von daher ein leichter Schritt zum retirement.
    Rewards: +1 Reputation

    Bloody Shack (58)
    Dem Verräter auf der Spur ist dieses Szenario von daher mal interessant das es die Gruppe in 2 Teile splitted. Die Starträume sind daher etwas spannender und erst als wir uns wiedervereinen wird es wieder „langweilig“. Die Harrower als Mobgattung nerven zwar gewaltig mit guter Ini und einigen bösen Sachen aber letztendlich war unser Team zum jetztigen Zeitpunkt zu OP. Der Sun retired und es wird vielleicht wieder spannender.
    Rewards: Open Envelope X
    +2 reputation

    Temple of the Elements (22)
    Im dunkeln tappend nach „Sumpf Szenarios“ entschliessen wir uns den Temple der Elemente endlich anzugehen. Ein etwas anderes Szenario mit Mega Pimped Elementen die Altare bewachen stellt sich uns dar. Wir sind aber sehr mobil und können sie oft ausmanövrieren. Je mehr Altare „geknackt“ sind desto leichter wird es und somit snowballed es in unsere Richtung.
    Global Achievement: Artifact: recovered

    Mountain Pass (16)
    Endlich auf der richtigen Spur zu den Sumpf Szenarios! Dieses hier ist erstaunlich leicht. Erst 6 dann 5 dann 4 Mobs in den Räumen ist nichts mehr was uns vom Hocker reissen kann und somit geht es sehr leicht zum nächsten.

    Echo Chamber (24)
    Auf in die Echo Hallen mit zugegebenermassen einer Menge Mobs. Vorallem einige Schleime und Rending Drakes gehören eher zur besseren Kategorie. Allerdings müssen wir „nur“ alle Türen öffnen damit das Echo alles böse vetreibt und dies gelingt uns nach sicherem Vorrücken eigentlich souverän.
    Party Achievment: The Voices Command

    Toxic Moor (68)
    Ein random Szenario im Sumpf? Go dahin! Wir müssen einen alten Baum beschützen wieder gegen Rending Drakes und trotz einer dicken Mob Blockade gelingt uns ein stetiges Vordringen in den letzten Raum. Dort töten wir die letzten Drachen und schwups das vergiftete Moor gehört der Vergangenheit an.
    Rewards: 2 Major Heal Potions

    Decrepit Wood (32)
    Wieder Harrower! Wir haben die Wahl einen Seiteneingang zu nehmen oder den Haupteingang. Wir entschliessen uns für frontal assault und es geht auch ziemlich einfach alles. Die Schlangen, Imps und Terrors sind so schnell tot das wir die dicken Targets schnell angehen können und schliesslich locker die Questkiste looten.

    The fading Lighthouse (61)

    Mal eine etwas andere Mechanic mit einer Runde faden dicke Mobs rein und eine Runde faden viele kleine Mobs rein. Wir metzeln und also den Leuchtturm nach oben und looten dabei die Goal Treasures. Im letzten Raum endet das faden der Mobs und wir bekommen alle ab die noch noch übrig sind was aber kaum ein Problem ist.

    Pit of Souls (62)
    Die Finale Quest für unseren Plagueweaver! Es gilt die Hunrige Seele zu „erlösen“. Es spawnen einige Skelette die erst verarbeitet werden wollen. Danach ist es kein Problem den Rest zu clearen und tada…einer mehr retired!
    Rewards: 10XP each

    Oozing Grove (72)
    Endlich mal Zeit ein Side Szenario zu machen wo alle Retirement Quests erledigt sind. Wir wollen mehr Town Records und machen die Oozing Grove. Es ist angeblich das schwerste aller Szenarien und tatsächlich sehr challenging (hätte ich gerne öfters so). Die 3 verfaulten Bäume die wir vernichten müssen (32 HP) spucken einige Oozes heraus. Das gepaart mit doppeln ihrerseits führt zu einem extrem Positioning/Avoidance Game. In den richtigen Momenten schlagen wir zu und schaffen es 1-2 turns vor dem kollektiven Kollaps (Exhaustion) das Ding heim zu bekommen.
    Rewards: +1 prosperity
    +1 reputation

    Underwater Lagoon (64)
    Immo startet jedes Szenario mit einem White Mob Kill undso ist der erste Raum relativ easy weil sie auch zu AEn sind. Schleime und Forest Imps sind zwar eine nervige Kombination aber es läuft sehr gut und im letzten Raum sind Forest Imps dann nichtmehr so schlimm weil ihr gecurse quasi für die Katze ist. Wir befrieden die Caverne (eines unserer ersten freigeschalteten Szenarios das wir aber wegen Requirement nicht machen konnten)
    Rewards: +10 XP each

    Merchant Ship (74)
    Ich möchte fast sagen „endlich mal ein bisserl ein anderes Szenario“! Und es hat es in sich. Ne Menge Mobs im ersten Raum (9) und 2 zusätzliche Räume die nach je 3 Runden dazu spawnen. Zusätzlich müssen wir sprichwörtlich das Schiff über Wasser halten. Es spawnt jede Runde ein Wasser wenn dieses überhand nimmt gibt es eine Tauchfaht und das Szenario wäre verloren. Wir krebsen dabei ganz schön herum und haben nicht die effektivsten turns zu Beginn. Die Mechanik das man mobil sein muss und gleichzeitig eine shitload of damage austeilen sollte ist für den Nightshade und Elementalisten ein ziemlich hartes Brett. Irgendwie schaffen wir es am Rande der Niederlage zu balancieren und looten sogar noch die Kiste.
    Rewards: +10g each
    +2 prosperity

    Icecrag Ascent (25)
    Das leichteste Szenario seid sehr langem. 6 Hunde im ersten Raum, 6 Drakes im zweiten und 5 Drakes im dritten ohne Zeitdruck oder sonstige Finessen. Gut es lagen ein paar Boulders und Fallen herum aber trotzdem sehr gediegen alles.
    Party Achievment:
    – The Drakes Command

    Shrine of the Depths (30)
    Erst 5 Schleime aus dem Weg räumen und dann ein riesiger Raum mit Lurkern und Terrors. Wasser, Säulen und Steine erschweren ein wenig das vorrankommen aber langsam nähern wir uns dem Schatz den es zu looten gilt. Es läuft ziemlich gut und wir nutzen aus das die Terrors sich quasi nicht bewegen können. Easy Peasy
    Rewards: 10g each
    Party Achievment: The scepter and the voice

    Savvas Armory (33)
    Schätze wollen gelootet werden und die Savvas bewachen diese. Dies hält uns nicht auf in ihre Domäne einzubrechen. Es gilt die Schätze zu holen und auf gleichem Weg wieder zu flüchten. Die Savvas sind Beschwörungsmeister und holen dicke Elementals heraus. Es läuft trotzdem gut und wir schaffen es quasi alles zu looten und wieder sicher zu flüchten.
    Party Achievments:
    – The voice treasure
    – The drakes treasure

    • Dieses Thema wurde geändert vor 11 Monate, 3 Wochen von  olli76.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 11 Monate, 3 Wochen von  olli76.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 11 Monate, 3 Wochen von  olli76.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 11 Monate, 1 Woche von  olli76.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 11 Monate von  Thomas.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 10 Monate von  Thomas.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 8 Monate, 3 Wochen von  olli76.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monate, 1 Woche von  olli76.
    #14627

    olli76
    Moderator

    Da wir das letzte mal mehr oder weniger zufällig auf darauf gestossen sind das es eine „Bodyguard“ Mission gibt und das unsere Entscheidung sehr beeinflusst hat werde ich immer nach einer Session die „bekannten “ Dinge (Anzahl der Tiles/Grösse des Dungeons, Ziel der Mission) nachbessern.
    Dazu geb ich dann eine vollkommen persönliche Einschätzung von schwer/leicht.
    Ich finde einfach zum besseren Verständnis und kleinen Beeinflussungen lohnt sich es da schon etwas Aufwand zu betreiben in der Richtung. Einfach nur Random irgendwelche Szenarios aneinander chainen ohne wissen zu weshalb/warum ist einfach nicht so meins.

    #14856

    Ultra
    Moderator

    Warum steht die Outer Ritual Chamber eigentlich auf mittelschwer, wenn wir bei der richtigen Mobkarte quasi in Runde 1 aufgeben? 😀

    #14858

    Thomas
    Moderator

    Warum steht die Outer Ritual Chamber eigentlich auf mittelschwer, wenn wir bei der richtigen Mobkarte quasi in Runde 1 aufgeben? 😀

    Tja, das war noch die Hoffnung, bevor wir den Raum betreten hatten …

    #14859

    olli76
    Moderator

    Jo Thomas hat das gut erkannt. Ich checke „nur“:
    – Anzahl der tiles
    – Szenario Goal
    – Szenario Voraussetzung
    – Name und Textflavour

    #16065

    olli76
    Moderator

    *updated 12.7.2018*

    Die bisserl verwirrende Story hat mich zu einer kleinen Forschung gebracht und folgende Erkenntnisse gebracht.
    Es gibt den Voice/Dragon Strang und da haben wir das Drachenszenario (34) um diesen zu befrieden was vollkommen unabhängig ist und kein Szenario sperrt oder sonstwas.
    Bei der Voice können wir uns wohl entscheiden ob wir sie silencen (42) oder befreien (40+41).

    Dann haben wir mit Szenario 31 noch den allerletzten Pfad Szenarios (geschätzte Anzahl 10)

    Mein Vorschlag also erst Drachen killen dann Voice auf die eine oder andere Weise. Danach letzten Pfad anfangen.

    #16078

    Ultra
    Moderator

    Vermisse noch paar random 70+ Szenarios links unten auf der Karte, zumindest den Harrower Hive und die Rockslide Ridge?

    #16079

    olli76
    Moderator

    70+ haben wir sicher noch ein paar die ich nicht aufgeführt habe und es müsste auch noch einige geben die wir noch freischalten können.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.