Der „AION kommt“ Thread!

Forum Forum PC Games Warhammer Online – Allgemeines Der „AION kommt“ Thread!

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Ultra Ultra vor 7 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #455
    Profilbild von Ultra
    Ultra
    Moderator

    So Freunde der leichten Unterhaltung, da der 25.09. unweigerlich näher rückt, basierend auf etwas TS Gelaber von gestern Abend anbei die entsprechende Frage einfach mal in den Raum geworfen:

    Wollen wir es in Betracht ziehen AION mal auszuprobieren?

    Habe hier extra keine Umfrage draus gemacht sondern bitte um Euere Wortmeldungen, am besten natürlich unterstützt durch Verweise auf externe Quellen oder Erlebnisberichte.

    Hintergrund des Threads ist, Euere Meinungen zum Thema zu sammeln und zu schauen ob wir uns einig werden oder nicht, d.h. 50€/Nase in den Wind schießen und das Ganze zumindest den Freimonat lang mal ausprobieren wie damals CONAN, oder eben nicht.

    Wenn nämlich einer oder mehrere unter Euch generell eher dagegen sind machts nämlich keinen Sinn.

    Also dann mal meine ersten Überlegungen zu dem Thema, ohne jetzt größer auf die Schwächen von WAR einzugehen.

    Asia Game => Manga Graphix. Hier sind die Meinungen wahrscheinlich sicherlich geteilt, mir zumindest gefällt’s.

    Asia Game => Mega-Grind? Spiele aus Asien sind i.d.R. ziemlich PvE lastig, aber keine Ahnung wie sich das über den Levelbereich verteilt oder im Endgame überhaupt noch eine Rolle spielt.

    Asia Game => PvP? Sehr viele bunte Effekte und rumgehampel von dem was ich so gesehen habe und angeblich sind auch 3D Kämpfe möglich, da jeder Char fliegen kann. Leider gibt es im Netz fast ausschließlich „solo“ Videos und relativ wenig bzgl. Gruppenkämpfen.

    Endgame-Content => Soll eigentlich PvP zwischen 2 Spieler-Reichen sein. Allerdings gibt es wohl noch eine 3. NPC-Fraktion welche angeblich die jeweils schwächere Seite unterstützt. Bin seit DAoC eigentlich ein Anhänger des sich quasi selbst regelnden „3 Reiche“ Konzepts, ob es bei AION mit der NPC Fraktion nun besser wird als bei WoW oder WAR sei jetzt aber mal dahingestellt.

    Balancing => Beide Reiche haben Zugriff auf exakt die selben 8 Klassen, ob das nun ausgeglichen oder langweilig ist bleibt wohl dem Betrachter überlassen. Es gibt die üblichen vier Grundklassen (Tank, Healer, Ranged DD, Melee DD) mit jeweils 2 Aufbauklassen. Ob auch die jeweiligen Rassen gleich sind habe ich keine Ahnung.

    Polishing => Das Game soll zwar nix neues können, wohl aber ziemlich ausgefeilt, ausgetestet und auch relativ Bug-frei sein. Zumindest läuft es in Asien ja schon eine ganze Weile erfolgreich. Manche Quellen sprechen sogar vom letzten traditionellen Fantasy-MMORPG auf absehbare Zeit.

    Gruppengröße => Soll nach unbestätigten Quellen 6 Mann sein, was uns ja realtiv entgegen kommen würde.

    Charakterwunsch => Da es den klassischen Kleriker anscheinend endlich wieder mal gibt würde ich den nach längerer Kriegerpause auch gerne wieder mal spielen.

    Wechselbereitschaft => Durchaus vorhanden, da WAR auch nach einem Jahr spielens immer noch eklatante strukturelle und prinzipielle Mängel ausweist, z.B. Design der ORvR-Zonen, Schlachtzugskonzept im PvP, Burgen-, Festen-, und Hauptstadtraids, overall server performance, Klassenbalancing.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.