Cyanide Bloodbowl!

Forum Forum Spiele Cyanide Bloodbowl!

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von olli76 olli76 vor 7 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #433
    Profilbild von olli76
    olli76
    Moderator

    So nach einer Woche bissi spielen hier einige meiner Erfahrungen dazu.

    – Matchmaking ist etwas mehr random wie vorher was eigentlich gut ist. Man kann sich zwar die Rasse als Gegner „aussuchen“ aber man sieht halt nicht ob die Gegner ihr Team mit Dirty Players/Claws vollgepackt haben oder eher Paßspiel geskilled haben etc.

    – League technisch geht irgendwie noch gar nix. Sind zwar tausend geöffnet aber meistens verwaist. Die Fumbbl Community hat halt richtige Turniere mit Terminen und richtigen Forum/MirC Support.

    – Nach einigen Skillups sieht man echte Veränderungen an den Charmodells (Z.B Mechanischen Arm bei Skillup Strongarm) und auch sonst kann man seine Modells farblich etwas verändern.

    – kein Spectator mode wie schon befürchtet

    – Viele wollen keine 4 Minuten turns spielen sondern nur 2 Minuten was mir persönlich zuwenig ist und auch den Strategiespielaspekt etwas einschränkt.

    – Zwerge und Orcs sind die ziemlich dominant gespielte Rasse.

    – LRB5 Änderungen:
    * Big Guys sind klar besser jetzt da sie ein „Auto-Pro“ eingebaut haben und zu 50% einen reroll benutzen können (auch auf Bonehead z.b.). Ausserdem „Juggernault“ im Strength tree was Both down Ergebnisse halb so schlimm macht beim blitzen.

    * Journeymen machens leichter an teure Spieler zu kommen da man mit 9 Mann nicht unbedingt nachrüsten muss fürs nächste Spiel. Sehr schön am Anfang zum Team developen.

    * Keine Einkäufe mehr nachdem das Match ausgemacht wurde (das hat bei Fumbbl schon ziemlich genervt)

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.