Best Reversal so far…

Forum Forum LoL Best Reversal so far…

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Stefan Stefan vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #553
    Profilbild von Ultra
    Ultra
    Moderator

    Gestern Nacht noch das erstaunlichste Reversal der jüngeren Vergangenheit erlebt.

    Teams:

    Wir => Veigar (Level30), Blitzcrank, Xin Zhao, Master Yi, Taric (ich)
    Gegner => Twitch, Heimerdinger, Gragas, Gangplank, Evelynn

    Laning phase:

    Top: Xin Zhao und Blitzcrank gegen Gangplank und Eve, alles im Griff (im wahrsten Sinne des Wortes)
    Mid: Veigar gegen Twitch, erstaunlicherweise alles im Griff dank Clearvoyance
    Bottom: Master Yi und Taric gegen Heimerdinger und Gragas

    Trotz Türmen und AE hatten Yi und ich dank Alpha Strike und Heal die Lage an unserem Turm eingedämmt.

    Mid Game:

    Es steht lange Ausgeglichen bei den Kills (ca. 20 zu 20), in den Teamgefechten bekommen wir zwar nun vermehrt die Oberhand, allerdings verlieren wir nun Turm um Turm, da unser Team etwas unkoordiniert agiert, so daß es schließlich folgendermaßen steht.

    Wir:

    Top Lane: Outer, inner und inhibitor Turret down.
    Middle Lane: Outer und inner Turret down.
    Bottom Lane: Outer, inner und inhibitor Turret down.

    Gegner:

    Top Lane: Outer Turret down.
    Middle Lane: Outer Turret down.
    Bottom Lane: Kein Turret down!

    An diesem Punkt habe ich unser Team im Chat gefragt, ob wir nicht aufgeben wollen, da der gut ausgerüstete und spielende Twitch jetzt nach belieben unsere Inhibitoren angreifen, abräumen und so das Ende einleiten könnte.

    Aber es kam anders…

    End Game:

    Anstelle das Szenario wie durch mich beschrieben in Ruhe zu Ende zu spielen wurde der Gegner gierig und machte den entscheidenden Fehler.

    Während wir gerade eine Perimeterverteidigung eingerichtet hatten zeigte ein Clearvoyance von Veigar 3 Gegner aus der Mitte Richtung Baron marschieren. Wir kacheln also alle los und erwischen das gegnerische Team gerade im Augenblick als selbiger fällt.

    Resultat: 4 zu 0 für uns.

    Unser darauffolgender Push in der Mitte zerstört den inner Turret, den inhibitor Turret, den Inhibitor und erledigt Nr. 5, so daß es schon wieder etwas besser aussieht, und beim Rückzug (2 Tote) gelingt es uns sogar noch den Top Lane inner Turret mitzunehmen.

    Nachdem wir wieder gesammelt haben rushen wir die Top lane, annihilieren dort den Inhibitor Turret inklusive 3 Verteidigern (keine Ahung wo der Rest von denen war) in 0-Zeit (Xin hat für Twitch gefühlte 2 Sekunden gebraucht), und rennen danach durch deren Basis alles an Gebäuden platt.

    Fazit: Baron kills…

    #2943
    Profilbild von Stefan
    Stefan
    Moderator

    Fazit: Xin ist OP und der Gegner doof, weil er Heimer nicht in der Mitte hatte 🙂

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.