Antwort auf: Hintergrundgeschichten Traits

Forum Forum Pathfinder Shackles & Skulls Hintergrundgeschichten Traits Antwort auf: Hintergrundgeschichten Traits

#7588

Philipp
Keymaster

Ich finde Dockside Brawler könnte gehen wenn man es modifiziert.

Monk hat nicht automatisch etwas mit Religion zu tun in Pathfinder, so weit ich das sehe, ist das eher eine Lebenseinstellung / Ausrichtung.

Du könntest durchaus in einem der vielen Häfen aufgewachsen sein und musstest dich durchboxen, in der Zeit hast du deinen Körper trainiert, einen Ehrenkodex aufgestellt (lawful müssen Monks sein) mit dem Ziel deinen Körper als Waffe zu sehen.

Brass Knuckles passen daher gut ins Bild imho und der + damage ist nicht verkehrt. Improvised Weapons passen auch ins Szenario 😉 Wer kennt nicht die verwegenen Piraten, die mit Kerzenleuchtern auf dem Tavernentisch die Stadtgarde abwehren.

(Simple)
Light Melee Weapon
Cost Dmg (S) Dmg (M) Critical Range Weight Type Special
Brass Knuckles 1 gp 1d2 1d3 x2 1 lb. B monk

 

Editor’s Note

This reflects the most recent version of the brass knuckles, which differs from the version in the Advanced Player’s

*Monk: A monk weapon can be used by a monk to perform a flurry of blows

Lawful Neutral

A lawful neutral character acts as law, tradition, or a personal code directs her. Order and organization are paramount to her. She may believe in personal order and live by a code or standard, or she may believe in order for all and favor a strong, organized government.

Lawful neutral is the best alignment you can be because it means you are reliable and honorable without being a zealot.

Lawful neutral can be a dangerous alignment when it seeks to eliminate all freedom, choice, and diversity in society.