Antwort auf: Michels Metagaming Mansion

Forum Forum Pathfinder 2nd Edition Michels Metagaming Mansion Antwort auf: Michels Metagaming Mansion

#18544
Ultra
Moderator

@Philipp

Eigentlich sollten gerade die Bosskämpfe super dynamisch sein, z.B. um AE auszuweichen und den Boss generell mit Hilfe der überlegenen Action Economy der Gruppe fertig zu machen (und ich meine hier jetzt nicht unbedingt schlicht 2. und 3. Angriffe). Zumindest wird das in den einschlägigen Foren so gesehen. Mehr beschreiben gilt für alle, auch mein zumeist einfaches „ich zaubere Feuerball“ ist nicht die Krone der Bildhaftigkeit. Btw hatte ich beim Level up von Thorgrimm ewig das fällige skill feat überlegt und schließlich Powerful Leap genommen, ohne bewußt zu realisieren, wie groß der Unterschied zwischen 3′ und 5′ aus dem Stand springen können in einem System wo sich alles um 5′ Schritte dreht wirklich ist.

Ansonsten gehen alle Kämpfe im Band natürlich auch zu 4. Es gibt sogar im Forum einen Thread wo ein Spieler mit einer hypothetischen Level 10 Gruppe und gezielt ohne Cleric die Kämpfe vom 3. Band durchexerziert (Champion, Fighter, Rogue, Wizard; lese nur sehr oberflächlich mit ob und wie er es packt um nicht unnötig zu spoilern). Hängt abgesehen von der Gruppenzusammensetzung natürlich auch viel am Würfelglück. Ein versauter Save oder ein, zweimal lucky Crit mit Knockdown können einen solchen Kampf easy zu einer Farce werden lassen, weil der Mob plötzlich gar nicht mehr „vom Fleck kommt“.


@Thomas

Das mit der Standardabweichung ist natürlich richtig, leider habe ich die Daten bereits wieder gelöscht. Generell hatten wir jedoch eher Würfe um die 10, der Vrokk eher so 1, 2 und 19, 20.

Und das mit dem Schild ist natürlich nur gut wenn wir A) mal ein gescheites Schild haben und B) wir Wege finden, daß der Schildträger auch angegriffen wird. Und da steigt die Chance je weniger Aktionen der Mob hat, weil sich weglaufen dann oft nicht lohnt. Knockdown, grapple und slow etc.

Gegebenfalls halt doch mal über das Umlernen von Feats nachdenken, wenn man sie kaum nutzt, schließlich sind wie alle neu im System. Ich habe auf Level 5 auch den Electric Arc geholt für „habe gerade nix spezielles zu tun“ Runden aber noch kein einziges Mal benutzen können/wollen. Und auch mein Move/Shield/Spell Konzept wurde gleich auf Stufe 1 zu Grabe getragen, weil 4 Actions die Runde habe ich leider nicht. 🙂

@Oliver

Ja, wenn man einen Gegner nicht kennt ist das natürlich immer ein Problem. Allerdings kennt uns der Gegner zu Beginn auch nicht und hier vertraue ich schon auf Philipp, daß er nicht gleich „weiß“, wer AoO hat oder ein Zauberer ist. Wenn man dann erst mal weiß wann und wie der Gegner AoO’ed, AE’ed, was die niedrigsten Saves, special attacks, immunities und vulnerabilities sind ist schon viel gewonnen. Das Foren-Sprichwort ist: Die Bosse von heute sind die Mooks von morgen.

Und wie schon erwähnt ist ein Kampf im Dschungel in der Tat nicht zu unserem Vorteil, da +1 AC, doppelte movementkosten und nicht steppen können für uns brutal und für den Mob largely irrelevant ist.

@Generell

Bossfights werden oft genau so ablaufen. Der Boss hat durch Level +x immer brutale „numerische“ Überlegenheit und dazu wahrscheinlich auch eine Menge Action „Beschiss“ Abilities und/oder AE um seine anzahltechnische Unterlegenheit auszugleichen. Bei zum Beispiel Level +3 werden aus unseren 11+ oder 12+ to hit nämlich 14+ oder 15+ und aus seinen 10+ to hit dann 7+. Und die 7+ oder besser sind gegen den Tank mit Shield up, alles andere wird bei 6+ oder noch viel besser getroffen.

Und generell sollte jeder eine viable 3. „kann ich immer und jederzeit benuzen“ Action haben um nicht nach dem ersten oder spätestens zweiten Angriff dann „leer zu laufen“ und auf eine 20 hoffen zu müssen. Auch hier mal bei den nächsten Level ups bisserl drauf achten. 12 oder 15 actions zu 3 ist nicht ganz überraschenderweise nämlich extrem besser als 8 oder 10 Actions zu 3. 😛

Nebenbei bemerkt habe ich im Augenblick und voll aufgeladen, d.h. ohne „per Hand memoriert“, maximal 4 heals in einem major battle zur Verfügung. Will heißen alle Kämpfe, welche länger als so 6 Runden dauern sind zu vermeiden, bzw. vorher durch uns zu beenden. 😉