Antwort auf: Worldmap

Forum Forum Pathfinder 2nd Edition Die Welt (Hintergrund etc…) Worldmap Antwort auf: Worldmap

#17422

Philipp
Keymaster

Isger, im Nordosten von Cheliax, ist ein Vasall im wahrsten Sinne des Wortes. Sein Herrscher Hedvend VI, kaum mehr als ein Thrall unter Abrogails eiserner Herrschaft. Trotz seiner engen Beziehung zu Cheliax profitiert Isger nur wenig vom Einfluss seines mächtigen Lehnsherrn, sondern sendet seine Ressourcen mit wenig Gegenleistung an Cheliax. Diese Dynamik war noch nie so offensichtlich wie vor zwei Jahrzehnten, als die Goblins von Isgers Chitterwood unter Führung der Hobgoblins einen Großteil der ungeschützten Landschaft um den Wald angriffen.
Koboldblutkriege
Während der folgenden Koboldblutkriege mussten nicht nur die Armeen von Cheliax, sondern auch Andoran und Druma den Isgeri zur Hilfe eilen, und die Verluste auf beiden Seiten waren hoch. Selbst nach 20 Jahren erholt sich Isger noch immer von dem blutigen Konflikt, aber es ist ein Hoffnungsschimmer aufgetaucht, denn unter den überlebenden Goblins fand ein neues Bündnis gleichgesinnter Stämme statt und es wird versucht die einheimische Bevölkerung zu erreichen, um künftigen Konflikten zwischen Goblinoiden und anderen Stämmen vorzubeugen.
Und da die Gefahr durch Untote rund um den Encarthan-See, im Norden, immer größer wird, begrüßen die Isgeri weitgehend alle Verbündeten, die sie bekommen können, da ihre Regierung ihre Bedürfnisse weitgehend ignoriert nur um weiter die Stiefel ihrer chelischen Meister zu lecken.

Spieler, die aus der Region kommen oder in der Region auf Abenteuer sind, können sich auf sieben neue Hintergründe freuen, darunter Chelish Rebell, Goblinblood Orphan oder Thrune Loyalist sowie den Hellknight Armiger Archetyp, der es Mitgliedern aller Klassen ermöglicht, ihre Reise als Gesetzeshüter schon ab 2. Stufe zu beginnen.