Antwort auf: Gloomhaven

Forum Forum Spiele Gloomhaven Antwort auf: Gloomhaven

#14729

Ultra
Moderator

Der Hostile takeover ist seltsam geworded. Der Erste Teil macht brontal Sinn und ist mMn einfach:

Force one normal or elite enemy within Range 3 to perform its turn this round as if its allies were enemies and its enemies were allies.

Wenn das Monster dran kommt macht es seinen Zug für Dich, also macht Schaden oder Heal/Bless, whatever. Wäre alles klar soweit, da ja alle Monster nacheinander dran kommen und der Zug des betroffenen Monsters ja quasi instant um ist, sobald es dran war. Andere Monster wären demnach nicht betroffen.

Monster 1 zieht normal.
Monster 2 zieht vollkommen überraschenderweise für dich.
Monster 3 zieht auch wieder normal, da Monster 2 seinen turn beendet hat und ja wieder sein bester Freund ist.

Allerdings verstehe ich Teil Zwei der Karte überhaupt nicht:

To signify this, place one of your class tokens on this enemy for the round.

Wenn das Monster wirklich vor seinem Zug normal, in seinem Zug „umgedreht“ und nach seinem Zug wieder normal wäre, warum bleibt es dann die ganze Runde markiert und nicht nur bis Ende seines Zuges? Wird es doch die volle Runde als „Ally“ gehandhabt und dementsprechend auch von allem was vorher und nacher dran ist angegriffen? Oder nur von seiner Gruppe mit der selben Ini? Oder kann ich durch das Monster durchlaufen, auch nachdem es bereits dran war, ist ja immer noch durch den Skill markiert?

Dem oben genannten widerspricht allerdings so ein wenig, daß die Karte keinen Effekt mehr hat wenn das Monster bereits dran war diese Runde:

Hostile Takeover (Card 160): The bottom action has no effect on enemies who have already acted in the round.

Wäre es länger als sein eigener Zug dein Ally, dann müsste ich die Karte ja auch auf bereits dran gewesene Monster spielen können um sie angegriffen werden zu lassen oder zumindest durchlaufen zu können.