Antwort auf: Fazit / next steps

Forum Forum Dungeon & Dragons 5th edition Fazit / next steps Antwort auf: Fazit / next steps

#13282

olli76
Moderator

Der Trip war wie immer super auch wenn wir immer weniger organisiert sind spieletechnisch. Das Flächenbombardement aka „Wir schleppen alles mit“ sollten wir das nächste mal besser planen. Ich bin ja eher auf der viele „gute“ Spiele spielen vs. möglichst viel neues Seite aber diesmal war die Balance ja ok. Alien, Thunderstone, Magic,  Eldritch (auch wenn das leider totgespielt ist für mich) als gute Spiele vs Firefly und Race for the Galaxy als neue Spiele (kA was da jetzt gut war das müssen andere beurteilen und evtl. vorrantreiben)

5th Edition bin ich leider komplett uninteressiert. Ich suche seid Jahren ein richtig gutes RPG System (Star Wars, Shadowrun, DSA, D&D, GURPS und einige mehr) aber werde einfach nicht fündig. 5th Edition ist so extrem „light“ das ist für junge (faule?)Hüpfer gemacht und nicht für Regelpienzer wie uns. Sein wir doch ehrlich… wir mögen doch paar Regeln und etwas Varianz (gerade beim RPG). Encounter sind ein d20 +5 Würfelfest, taktische Möglichkeiten sind quasi kaum vorhanden, einfach nur Walk/Shoot. Pathfinder ist einfach nur superior für mich (Da kann ich mich an mehr coole Encounter erinnern als an die vom WE obwohl sie teils Jahre zurückliegen) und die einzigen Pluspunkte sind die Advantage/Disadvantage Mechaniken. Am Ende kommt dann immer das Totschlag  „RPG in den Vordergrund“ Argument aber ich wusste noch nie warum mehr (und komplexere) Regeln das RPG auch nur ein wenig beeinflussen sollten.

Wenn der Grossteil hier unbedingt weitermachen will möchte ich natürlich das ganze nicht sprengen.