Antwort auf: Mage Knight Review

Forum Forum Spiele Mage Knight Review Antwort auf: Mage Knight Review

#12960

Stefan
Moderator

Race Aspect ändert sich mit der Erweiterung je nach Szenario.

Bei einem bleibts ein Race, allerdings Coop gegen NPC, so dass man sich als Gruppe timen muss, um vor dem Endgegner am Ziel zu sein.

Bei dem anderen zieht man vom Portal los und muss verhindern, dass der Endgegner das Portal zerstört, also erst weg vom Portal, gute Tiles finden und dann schnell zurück bevor der Oberboss das Portal vernichtet.

 

Downtime ist in der Tat das größte Manko, ich glaube das erübrigt sich aber im Coop, wenn alle zusammen für jeden den optimalen Move ermitteln.

Wenn man competitiv spielt, dann evtl. doch ne Eieruhr hinstellen, nicht um danach den Zug zu beenden, sondern einfach ein Gefühl zu bekommen, wie lange man schon am Zug war. Hab auf BGG ein paar Sessionreports von anderen Leuten gelesen, die schaffen es mit 4 Leuten auf ~10 Minuten zu kommen pro Turn (jeder Spieler einmal dran). Damit dauert das ganze dann auch nur 3-4h. Ich weiß nicht ob das realistisch ist für uns, es zeigt aber, dass wir es denke ich schon anpeilen könnten eine ganze Runde in 1h zu schaffen statt in 2.